top of page

4 Tipps für gesunde Füße

Liebe Patient*innen der Osteomed-Physio,

der Winter neigt sich hoffentlich bald dem Ende entgegen und es wird Zeit unsere Füße aus den dicken Winterschuhen raus zu holen und für den Sommer fit zu machen.

Heute zeigen wir euch, wir ihr mit Gegenständen aus eurem Haushalt eure Füße kräftigen könnt.

Ihr braucht: eine Wasserflasche, Stifte, eine Zeitung, einen Stuhl und ein dünnes Tuch.

Und los geht’s!


1. Füße warm rollen

Nehmt euch warmes Wasser (warm nicht heiß!) und füllt es in eine Plastikflasche. Setzt euch auf einen Stuhl und zieht die Socken aus. Rollt nun eure Fußsohlen über die warme Flasche, dies regt die Durchblutung an und bereitet eure Fußmuskeln auf die nächsten Übungen optimal vor. Wenn es euch zu Beginn noch zu heiß ist, lasst ihr die Socken einfach ein paar Minuten beim Rollen an und zieht sie zum Schluss aus.



2. Stifte aufheben

Nehmt euch ein paar Stifte, am besten unterschiedlicher Dicke. Legt eure Zeitung ca. 50 cm von eurem Stuhl entfernt auf den Boden. Hebt nun mit euren Zehen einen Stift nach dem anderen auf und legt ihn auf die vor euch liegende Zeitung. Wiederholt das mit beiden Füßen im Wechsel und zum Abschluss mit beiden Füßen gleichzeitig. Ihr werdet eure Fußmuskeln nach einigen Wiederholungen deutlich spüren.




3. Zeitung blättern

Nehmt euch eine alte Zeitung und blättert mit einem Fuß Seite für Seite um. Greift die Seite an der Kante mit euren Zehen. Wechselt nach einmaligem Durchblättern den Fuß. Ihr werdet feststellen, dass ihr, genau wie ihr eine dominante Hand, auch einen dominanten Fuß habt, mit dem euch die Übungen leichter fallen.



4. Tuch falten

Legt ein dünnes Tuch vor euch auf den Boden. Stellt euch vor das Tuch und haltet euch mit einer Hand an der Wand fest. Diese Übung trainiert gleichzeitig das Gleichgewicht. Wer sich sicher fühlt, nimmt die Hand einfach von der Wand weg und versucht die Übung frei. Faltet nun Ecke auf Ecke, indem ihr das Tuch mit den Zehen greift.


Das waren unsere vier Tipps, wie ihr eure Füße kräftigen könnt. Wenn euch dieser Blogbeitrag gefallen hat, freuen wir uns über ein Herz und einen Kommentar.


Bleibt gesund und in Bewegung,

eure Kirsten vom Team Osteomed- Physio Seesen.

73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Starke Füße!

コメント


bottom of page