physio-seesen-42.jpg

ERGOTHERAPIE
IN SEESEN

Wann hilft Ergotherapie?

  • Bei motorischen und allgemeinen Entwicklungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, ADHS, körperlichen und geistigen Behinderungen, frühkindlichem Autismus.
     

  • Bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems z.B. nach Schlaganfall, Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Schädel-Hirn-Traumata, Demenzerkrankungen.
     

  • Wir bieten Behandlung und Unterstützung z.B. bei angeborenen Fehlbildungen, Abnutzungserscheinungen und Erkrankungen großer Gelenke, rheumatischen Erkrankungen und vielem mehr. 

Buchen Sie jetzt telefonisch einen Termin bei uns in Seesen oder fragen Sie einfach nach.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!